Steigern Sie die Effizienz Ihrer Gesundheits-Plattform – mit unserem UX Audit.

Wir untersuchen digitale Gesundheitsanwendungen, identifizieren Schlüsselprobleme und verwandeln Erkenntnisse in umsetzbare Berichte.

Unverbindliche Einschätzung erhalten

Vertraut von visionären Führungskräften im Gesundheitswesen

Für schnelle und
sichere digitale
Gesundheitslösungen

Wir nutzen quantitative Daten wie Bounce Rates, Ladezeiten und Klicks, um Schwachstellen in der User Experience (UX) zu identifizieren und ergänzen diese durch qualitative Daten aus Nutzerbeobachtungen und -gesprächen, um ein vollständiges Bild der UX-Herausforderungen zu erhalten.

Analyse

Erhalten Sie einen umfassenden Bericht

Wir decken Wachstumshindernisse Ihrer Software auf und liefern zielgerichtete Empfehlungen zur Überwindung dieser Barrieren.

Kognitive Ergonomie

Werden bekannte Heuristiken und Biases beachtet?

78 PKT
Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit

Wie gut können User:innen das Interface (Softwareoberfläche) erfassen?

46 PKT
Bedienbarkeit und Effizienz

Wie effizient und intuitiv kommen Nutzer:innen zum Ziel?

56 PKT
Ästhetik

Wie ansprechend und benutzerfreundlich ist das Interface (Softwareoberfläche)?

22 PKT
53/100 PKT
Unverbindliche Einschätzung erhalten
ABLAUF

Unser Vorgehen im Detail

1

Vorgespräch

In einem einführenden Workshop machen wir uns mit Ihnen und Ihrem Produkt vertraut, um gemeinsame Ziele zu definieren.

2

Analyse erstellen

Der Prozess beginnt! Wir begutachten Ihre Anwendung in allen kritischen Bereichen des Designs und der Nutzererfahrung.

3

Analysebericht

Wir präsentieren Ihnen und Ihrem Team die zentralen Einsichten und übermitteln Ihnen unseren ausführlichen Bericht.

4

Nachbereitung

Im einem Nachbereitungs-Workshop bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die gewonnenen Erkenntnisse zu vertiefen und konkrete Umsetzungsschritte zu planen.

KONTAKT

Profitieren Sie von
+15 Jahren Erfahrung
im Gesundheitswesen

Diandra Kownatzki
Expertin für UX/UI im Bereich Digital Health und eHealth

Fragen Sie jetzt Ihr UX Audit an.

Ob es sich um ein einzelnes Feature oder die gesamte Applikation handelt – wir konzentrieren uns auf die Bereiche mit dem größten Optimierungsbedarf.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
FAQs

Fragen und Antworten

Warum wird ein UX Audit benötigt?

Ein UX-Audit ist unerlässlich, um die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Software zu bewerten und zu optimieren. Es hilft dabei, Problembereiche zu identifizieren, die Benutzererfahrung zu verbessern und letztendlich die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu steigern. Durch ein UX-Audit können Sie sicherstellen, dass Ihre Software intuitiv, effizient und angenehm zu benutzen ist, was wiederum die Nutzungsrate und Kundentreue erhöhen kann.

Was brauchen Sie von mir, um die Analyse durchzuführen?

Um eine umfassende UX-Analyse durchzuführen, benötigen wir einen Überblick über Ihre aktuelle Software, einschließlich aller Benutzer-Interfaces und -Interaktionen. Außerdem sind Informationen über Ihre Zielgruppe und Geschäftsziele hilfreich, um eine zielgerichtete Analyse zu gewährleisten. Falls vorhanden, sind auch frühere Nutzerfeedbacks und -daten wertvoll für das Verständnis der bestehenden Nutzererfahrung.

Welche konkreten Schritte werden nach einem UX-Audit empfohlen?

Nach einem UX-Audit werden spezifische Empfehlungen für Verbesserungen bereitgestellt. Diese können von kleinen Anpassungen im Design oder in der Navigation bis hin zu größeren Änderungen in der Struktur oder Funktionalität reichen. Wir stellen außerdem einen detaillierten Aktionsplan bereit, der Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Umsetzung dieser Verbesserungen enthält, sowie Priorisierungen basierend auf der Wirkung und dem Aufwand jeder Maßnahme.

Bedeutet die Analyse eine umfassende Umgestaltung der Software?

Ein UX-Audit bedeutet nicht zwangsläufig eine umfassende Umgestaltung Ihrer Software. Die Analyse zielt darauf ab, Bereiche für Verbesserungen zu identifizieren, welche die Benutzererfahrung optimieren. In einigen Fällen können kleine, gezielte Anpassungen ausreichen, während in anderen Fällen umfangreichere Änderungen empfohlen werden könnten. Unser Ziel ist es, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen.

Was beinhaltet die Analyse und was ist nicht enthalten?

Die Analyse umfasst eine gründliche Überprüfung der Benutzeroberfläche, des Designs, der Navigation, der Zugänglichkeit und der allgemeinen Benutzererfahrung Ihrer Software. Wir bewerten auch, wie gut Ihre Software die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe erfüllt. Nicht enthalten sind in der Regel technische Backend-Analysen, wie Code-Reviews oder Server-Performance-Tests.